Mit bis zu 25 km/h „Rückenwind“ jetzt auch über Sand, Schnee und Eis: Endlich können sich Fans der dicken Reifen auf geballte Motorunterstützung aus dem Heck freuen. Rund drei Jahre nach dem Launch des erfolgreichen D-Series Motors erweitert der Antriebshersteller BionX seine Produktlinie. Ab Herbst 2017 gibt es die D-Series Nachrüstvariante auch als 170 mm Fatbike-, Beach- und Liegerad-Version.

Mit Dicken Dingern durchs Land dank BionX
Mit Dicken Dingern durchs Land dank BionX

Mit 250 W fährt sich der neue BionX D-Series Motor für 26“ Reifen sehr kraftvoll, ist aber trotzdem geräuschlos. In Kombination mit vier Unterstützungsstufen machen ein maximales Drehmoment von 50 Nm und ein nominales Drehmoment von 25 Nm den wartungsfreien Motor zum Allround-Talent für sportliche On- und Offroad-Fahrer – bei gerade mal 4,4 kg Gewicht. Die Achse misst 170 mm x 10 mm und passt zu Rahmen mit 170 mm Ausfallenden.

Einfach weiter kommen

Bis zu 135 Kilometer unterstützt der D-Series Motor mit Rekuperationsmodus die fetten Abenteuer. Ein optionales Farbdisplay mit mehreren Bildschirmoptionen zeigt dabei u.a. die Unterstützungsparameter, die Geschwindigkeit und die Distanz an, ohne vom Fahren abzulenken. Dank des Controllers für eine einfache Regulierung der Unterstützung, muss man die Hände nicht vom Lenker nehmen. Zwei Jahre Gewährleistung und bei Registrierung ein weiteres Jahr Garantie sind ebenfalls mit von der Partie.

Hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Leistung: 250 W
Drehmoment (nom./max.): 25/50 Nm
Kassettenkörper: Kompatibel mit 9-/10-fach Kassetten von Shimano und SRAM
Geeignet für folgende Laufradgröße: 26“
Für Rahmen mit Einbaubreite 170 mm
Akku: Li-Ion / 48 V / 11,6 Ah / 555 Wh
Gewicht (System): 8,4 kg
Preis: noch nicht bekannt

Weitere Informationen zu BionX, den Produkten und den Servicedienstleistungen gibt es unter www.ridebionx.com

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Oliver | rideE.bike und BionX - Markus Greber