Der baskische Fahhradhersteller BH BIKES startet ab sofort eine Zusammenarbeit mit dem deutschen Tobias Woggon, der in der MTB Szene vielen aus dem Endurobereich, für seine Reisestorys und als Foto- sowie Videofahrer bekannt ist.

Nach zwei Jahren auf IBIS wechselt er zum spanischen Traditionshersteller und wird nun seine Reisen und Abenteuer auf den baskischen Rädern mit dem Schwerpunkt EMTB bestreiten.

Tobias Woggon: „Ich freue mich riesig zusammen mit dem Team von BH Bikes an meinen Projekten zu arbeiten und ihnen mit meinem KnowHow zur Seite zu stehen“. „Die in Deutschland noch für viele recht unbekannte Marke hat in meinen Augen enormes Potenzial auch außerhalb Spaniens zu einer der stärksten Brands im (E)-MTB Bereich zu werden.“

In Spanien gehört BH Bikes schon seit vielen Jahrzehnten zu den Markführern und als Kultmarke bringt sie alle nötigen Voraussetzungen für den Aufstieg auf dem deutschen Markt mit. Woggon wird auf verschiedenen Modellen der LYNX (E) Serie weltweit für seine Travellerstories unterwegs und auf den großen Bikefestivals für BH BIKES zu sehen sein.

„Mit Tobias haben wir für unsere Firma und unseren Bikes den perfekten Ambasssador gefunden.“ sagt Steffen Krill, Market Manager Deutschland “ Er ist seit Jahren als

Profi im Bikebusiness unterwegs, ist sehr gut vernetzt und kann sich auch gerade mit dem boomenden E-MTB Segment zu 100% identifizieren und uns bei der Entwicklung der Bikes intensiv supporten können. Wir freuen uns auf alles Fälle sehr auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren mit ihm !“

Zum Start gibt es auch ein cooles Video:

Bild mit freundlicher Genehmigung von Oliver | rideE.bike