Logo DM E-Bike

Logo DM E-Bike

Das Thema E-Mobilität ist längst im sportlichen Fahrradbereich angekommen. Die E-Bike-Branche boomt und auch die einschlägigen Bike-Hersteller setzen immer stärker auf dieses verkaufsstarke Thema. So werden auch immer mehr starke Radsportler in diesem Segment aktiv. Die OAI e.V., seit 2013 Trägerverein der teilnehmerstarken Mountainbike-Serie Enduro One, schreibt nun zusammen mit Promoter BABOONS die erste Deutsche E-Bike Meisterschaft für den Bereich Offroad aus. In diesem Jahr geht der Prädikatslauf am 4. August 2018 in Wipperfürth über die Bühne.

Die Enduro One Serie hat sich in den vergangenen fünf Jahren zur mit Abstand größten MTB Enduro-Serie im deutschsprachigen Raum entwickelt und hat mit Reifenhersteller KENDA ab dieser Saison einen prominenten Titelsponsor. Seit Beginn der Serie waren dort auch E-Bikes mit einer eigenen Klasse vertreten. Die KENDA Enduro One Serie 2018 wird beim Tourstopp in Wipperfürth/NRW die E-Bike Sparte noch weiter aufwerten. In einem separaten Rennen werden die Deutschen E-Bike Meister/innen in der Herren- und Damenklasse ermittelt. Passend zum Olympiajahr werden die Sieger der Deutschen E-Bike Meisterschaft mit wertvollen Edelmetall-Medaillen belohnt.

Fitness, Muskeln UND Hirn

Auf einem über 40 Kilometer langen Rundkurs mit vielen Höhenmetern und auf E-Bikes abgestimmten Anforderungen wird mit viel Fahrspaß nicht nur die Fahrtechnik und Fitness der Fahrer/innen gefordert, sondern auch ein gutes Akku-Management.

Rennpromoter BABOONS und der Verband OAI sind dafür bekannt, professionelle Breitensportveranstaltungen und -serien erfolgreich zu planen und umzusetzen. Seit über 15 Jahren gibt es unter diesem Dach im Bereich Motorsport mit der Deutschen Cross Country Meisterschaft die teilnehmerstärkste Offroad-Serie Europas und seit fünf Jahren im MTB-Enduro die Nummer eins in Deutschland. Nun wird der wachsende Markt der sportlichen Offroad-E-Bikes aufgewertet. Hier wollen BABOONS und OAI den Breitensportgedanken mit Spitzensport zusammenbringen.

Laut BABOONS und der OAI laufen bereits jetzt die Planungen, die Deutsche E-Bike Meisterschaft auch langfristig mit einem eigenen Format zu präsentieren. Darüberhinaus sind auch in anderen Ländern separate E-Bike Events bei BABOONS in der Pipeline. Beide Organisationen sind schon deshalb der geeignete sportliche Träger des Themas E-Bike, weil hier über 20 Jahre Erfahrung mit hochkarätigen Sportveranstaltungen und -serien im Motorsport und Radsport unter einem Dach vereint sind.

Infos unter www.ebike-dm.de