Nach dem der Wettergott für dieses Wochenende für die Hansestadt Wipperfürth widrige Wetterbedingungen angekündigt waren und am gestrigen Samstag der Prolog der Enduro One bei strahlendem Sonnenschein ausgetragen werden durfte, wurde auch das Rennen am Sonntag unter guten Wetterbedingungen gestartet. Der Wettergott kommt doch auch Wipperfürth und ist zudem noch Mountainbiker.

Prolog und Sieg

Im Prolog setzte sich der Lokalmatador Sven Schreiber vom Nagel Night on Bike Team vor Michael Vindum aus Dänemark an die Spitze der Tabelle gefolgt von Rico Haase dem Teammanager des Teams Haibike Enduro Crew, das ebenso mit sechs Fahrerinnen und Fahrern bei der diesjährigen Enduro One startet.

Die Fahrer der E-Bike-Klasse bei der Siegerehrung (vlnr: Haase, Stiens, Vindum, Schreiber, Rühl)
Die Fahrer der E-Bike-Klasse bei der Siegerehrung (vlnr: Haase, Stiens, Vindum, Schreiber, Rühl)

Sven Schreiber war es dann auch der sich mit einer Gesamtzeit von 8:48.03 Minuten den ersten Platz nach den sechs Stages sicherte. Der Däne Michael Vindum (Haibike-WTB E-MTB Racing) belegte sich mit einer Zeit von 8:55.90 den zweiten Platz. Beide lieferten sich während der Stages ein Kopf an Kopf Rennen und teilten die Stage-Zeiten unter sich auf. Dritter wurde Valentin Rühl vom E-MOUNTAINBIKE Magazine mit einer Zeit von 9:10.25 Minuten. Sebastian Stiens vom Team Specialized Workforce verpasste das Treppchen um 10 Sekunden mit einer Gesamtzeit von 9:20.41 Minuten. Der Prolog-Dritte Rico Haase blieb mit 9:25.36 Minuten nur der fünfte Platz.

Die Plätze 6 bis 9 gingen an Chris Treugut (CriS | capgo | guee / 9:26.28), Arne Schiermeister (BikeMeister Racing / 10:34.24), Reinhard Mueller (12:34.01) und Guido Burgsmüller (12:36.47).

Das nächste Rennen startet am ersten Juli-Wochenende im schönen Wildschönau in Östereich. Das Team vom rideE.bike Racing Team freut sich schon darauf endlich ins Renngeschehen eingreifen zu dürfen nach dem beide Teamfahrer für Wipperfürth verletzungsbedingt zurückziehen mussten.

Eine komplette Liste aller Platzierungen findest Du auf der Seite von Sportident.

08Julallday09alldayEnduro One 2017 - Wildschönau - 3. Rennen

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Baboons / Nico Gilles und Baboons / EnduroOne

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

10 + elf =