Wenn man Sebastian Tegtmeier von Alutech Cycles so eingesaut auf dem Bild sieht, könnte man meinen er hatte wieder mal viel Spaß mit seinem Fanes 4.0 auf dem Trail. Erst mit dem zweiten Blick sieht man, dass dies kein gewöhnliches MTB ist was er da Stolz präsentiert.

Nein, Basti war mit einem ersten Prototyp eines Alutech E-Bikes unterwegs um zu überprüfen ob ein Alutech-Bike auch ein Alutech E-Bike sein könnte. Diese Frage kann der Produkt-Manager von Alutech einwandfrei mit JA beantworten.

Bleibt für Sebastian aber erst mal die Frage: Was muss ein E-Bike können um ein Alutech E-Bike zu sein? Mit diesem Protoyp gilt es dies herauszufinden und zu überprüfen was die eigenen Ideen taugen und ob sich der Aufwand für eine solche Produktentwicklung lohnt und eine Verbesserung darstellt.

Auf den Bildern ist ein Funktionsmuster in einem ersten Entwicklungsstadium eines Alutech-eMountainbike zu sehen. Der verbaute Brose-Motor mit angepasster Software den die Jungs in ein Rahmen eines Fanes 4.0 implantiert haben wirkt noch ein wenig fremd. Das Bike hat noch etwas von Frankensteins-Erben.

Wahre Liebe? Basti ist Feuer und Flamme
Wahre Liebe? Basti ist Feuer und Flamme

Basti beschreibt die Entwicklung eines Alutech E-MTB wie folgt: „Generell ist die Entwicklung in diesem Bereich sehr spannend und wir sind echte Fans der Elektrifizierung, aber es muss zur Marke und zu unseren Kunden passen, da liegt der Knackpunkt. Uralte Standards wie Octalink-Kurbeln etc. haben früher nicht gehalten und tuen es auch heute nicht, E-Bike hin oder her. Im Endeffekt muss ein Alutech E-Bike alles können, was unsere anderen Bikes auch können, nur dann ist es ein Schritt in die richtige Richtung.“

Bei der Entwicklung gilt es auch herauszufinden was die einzelnen Systeme taugen. In diesem Funktionsmuster ist ein Brose-Motor verbaut, aber es werden auch noch andere Systeme und Konzepte getestet.

Ob es jemals ein E-Bike von Alutech geben wird und ob es dann noch diesem getesteten Bike ähnlich ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Wir von rideE.bike können nur hoffen, dass es irgendwann ein E-MTB von Alutech geben wird. Die Jungs von Alutech wissen was sie tun…

Man sieht wieviel Spaß der E-Prototyp von Alutech macht.
Man sieht wieviel Spaß der E-Prototyp von Alutech macht.
Bild mit freundlicher Genehmigung von Sebastian / Alutech

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwölf + 18 =