Die Bloggerinnen und Blogger vom Netzwerk „The Wriders‘ Club“ (kurz: TWC) haben ihre Lieblingsfahrradbücher 2020 gekürt. Jetzt im Advent stehen die Ergebnisse fest und die Bücher eignen sich hervorragend für alle, die sich auf der Suche nach Lese- und Schmökerfutter für die Feiertage oder für Weihnachtsgeschenke für Fahrradmenschen inspirieren lassen wollen.

TWC Die Fahrradbücher 2020Foto: pd-f
TWC Die Fahrradbücher 2020

Zur Wahl standen rund 30 deutschsprachige Bücher mit dem Themenschwerpunkt Fahrrad, die in diesem Jahr erschienen sind. In vier Kategorien konnten die Blogger ihre Stimme abgeben. Im Bereich „Radkultur & Bildband“ siegte mit der „Bonanzarad-Bibel“ die Hommage an ein echtes Kultrad. Der Fotoband „Cape to Cape: In Rekordzeit mit dem Fahrrad vom Nordkap bis nach Südafrika“ machte in der Kategorie „Reise & Route“ mit beeindruckenden Fotos buchstäblich das Rennen.

„So schnell wie der Wind“ heißt das Bilderbuch, das in der Kategorie „Roman & Biografie“ in der Gunst der Bloggerinnen und Blogger ganz vorn liegt und nicht nur für Kinder geeignet ist. Im Bereich „Service, Technik & Sport“ setzte sich der praktische Ratgeber „Mit dem Fahrrad ins Büro. Alles was Fahrradpendler wissen sollten“ mit vielen praktischen Tipps und Infos durch.

Zum vierten Mal – Lieblingsfahrradbücher 2020

Bereits zum vierten Mal haben die TWCler, die nicht nur Blogs, sondern auch Podcasts und Videokanäle betreiben, ihre Fahrradbuch-Favoriten gekürt. Die Auswahl bietet nicht nur Velo-Fans einen guten Überblick, was der Buchmarkt aktuell auf diesem Gebiet bereithält.

„Bei den Büchern bildet sich die Vielfalt ab, die wir täglich in der Fahrradwelt und ganz konzentriert natürlich zur Eurobike erleben“, sagt Frank Gauß, Kommunikationsmann bei der Fahrradleitmesse EUROBIKE. „Die Themen gehen von Routenvorschlägen über Reisereportagen und Techniktipps bis hin zu Romanen und Bildbänden“, ergänzt Gunnar Fehlau vom TWC-Partner pressedienst-fahrrad. Mit der Buchwahl will der TWC Fahrradbücher und -blogs weiter ins Licht der Öffentlichkeit rücken und Neueinsteigern einen Einblick in die Faszination Radfahren geben.

Das sind die Sieger:

Kategorie Radkultur & Bildband
Jörg Maltzan, Martin Langhorst, Alexander Ziegler: „Die Bonanzarad-Bibel. Von Bananensattel und Sissybar bis Pornoschaltung“
Verlag: Delius Klasing
ISBN:  978-3-667-11840-0 / Preis: 29,90 Euro
Darum geht’s: Eine Hommage an ein echtes Kultrad. Viele Bilder und eine tolle Haptik machen die „Bibel“ zu einer lohnenswerten Zeitreise für alle Bonanzarad-Fans.

Die Bonanzarad-Bibel: Von Bananensattel & Sissybar bis Pornoschaltung
31 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 *Amazon Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorie Reise & Route
Jonas Deichmann, Philipp Hympendahl, Tim Farin: „Cape to Cape: In Rekordzeit mit dem Fahrrad vom Nordkap bis nach Südafrika“
Verlag: Delius Klasing
ISBN:  978-3-667-11967-4 / Preis: 29,90
Darum geht’s: Der in fantastischen Fotos festgehaltene Rekordversuch mit dem Gravel-Rad vom Nordkap bis zum Kap der Guten Hoffnung zu fahren, weckt Sehnsucht, Fernweh und das sofortige Verlangen, es den Abenteurern nachzutun.

Cape to Cape: In Rekordzeit mit dem Fahrrad vom Nordkap bis nach Südafrika
57 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 *Amazon Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorie Roman & Biographie
Joan Negrescolor: „So schnell wie der Wind“
Verlag: Kleine Gestalten
ISBN: 978-3-89955-852-4 / Preis: 14,90 Euro
Darum geht’s: Ein Bilderbuch für alle mit herrlich reduzierten, flächigen Illustrationen und der Geschichte der italienischen Radsportlerin Alfonsina Strada, die 1924 beim Giro d‘Italia startete, weil alle glaubten, sie wäre ein Mann.

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 *Amazon Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorie Service, Technik & Sport
Matthias Dietz: „Mit dem Fahrrad ins Büro. Alles was Fahrradpendler wissen sollten.“
Verlag: Delius Klasing
ISBN: 978-3-667-11848-6 / Preis: 16,90 Euro
Darum geht’s: Alle, die mit dem Rad zur Arbeit pendeln (wollen), finden hier Tipps und Antworten zum passenden Fahrrad, der richtigen Ausrüstung für jedes Wetter, Infos zu Werkzeug, Fahrrad-Leasing, Packtaschen und Co.                                                                     

Mit dem Fahrrad ins Büro: Alles, was Fahrradpendler wissen sollten
3 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 *Amazon Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Über den TWC
Der TWC ist eine Kooperation zwischen der Messe Friedrichshafen GmbH, im speziellen der EUROBIKE, und dem pressedienst-fahrrad. Hintergrund ist es, der Vielzahl an Fahrradbloggern und Fahrradbloggerinnen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die Website https://www.thewridersclub.cc ist eine Plattform, die Nutzern bzw. Lesern Transparenz bietet und Vertrauen zwischen Industrie, Medien, Radfans und Bloggern aufbaut. Mittlerweile gehören rund 130 internationale Fahrradbloggerinnen und -blogger dem TWC an.

Anzeige: